Neueste Themen
» Wieder da...
Mo Jun 21, 2010 11:23 am von Grodos

» Xecury - Elf - Kleriker
Fr Jun 11, 2010 12:42 pm von Xenon

» Imba Witze Thread
Mi Jun 09, 2010 12:43 am von Arathir

» Loottables
Mo Mai 31, 2010 10:13 pm von Lastro/Golmar

» Ning-Chat xD
Fr Mai 28, 2010 1:52 pm von Phary

» Der "Gute Nacht" Thread xD
Do Mai 27, 2010 10:31 pm von Noelia

» Bilder der Forenmitglieder
Mi Mai 26, 2010 4:48 pm von Grodos

» Der "Was ich gerade höre" Thread
Di Mai 25, 2010 11:24 pm von Xenon

» Memberliste
Di Mai 25, 2010 9:42 pm von Lastro/Golmar

Die aktivsten Beitragsschreiber
Lastro/Golmar (177)
 
Grodos (87)
 
Fastarrow (43)
 
Skerga (42)
 
Phary (19)
 
Kaylin (17)
 
Xenon (17)
 
Goldilocks (15)
 
denara (15)
 
Noelia (14)
 


GMselinaar äußert sich zu PVP-Bans

Nach unten

GMselinaar äußert sich zu PVP-Bans

Beitrag  Lastro/Golmar am Sa Apr 10, 2010 12:47 am

Ich zitiere hier den GM Selinaar alien

Hallo,

zuerst einmal: Es wird von uns keiner grundlos gebannt. Es wird von uns niemand gebannt, der ein- oder zweimal einen niedrigstufigen Charakter tötet. Es wird von uns niemand gebannt, der ein- oder zweimal einen niedrigstufigen NPC tötet. Es wird auch niemand auf Grund eines Screenshots gebannt, der uns von Spielern zugesendet worden ist. Auch bannen wir niemanden, weil ihr euren Gildenkollegen irgendwo mit einer Quest helft und dort einen Spieler tötet, der sich auch gerade an der Quest versucht hat. Allods Online ist ein PvP-Spiel und der Stärkere hat Vorrang.

Wir prüfen jeden Spielerreport sehr gründlich und entscheiden dann von Fall zu Fall, wie wir mit dem Spieler verfahren. Man wird in der Tat bestraft, wenn man absichtlich mehrere Male einen kleineren Charakter aus Rache oder Spaß tötet. Man wird bestraft, wenn man dutzende Male einen niedrigstufigen Quest-NPC tötet, während eine Gruppe seit einer Stunde auf diesen NPC wartet, um eine Quest abzuschließen. Je nach Schwere dieser Fälle kann dies eine Verwarnung oder eben ein paar Tage Ausschluss aus dem Spielgeschehen mit sich führen.

Wenn viele kleine Charaktere auf einen großen losgehen oder beispielsweise versuchen, eine Stätte der Macht einzunehmen, während ihr als hochstufiger Charakter dort steht, dürft ihr diese natürlich auch töten. Das gehört zur Spielmechanik und ist vollkommen legitim. Es ist allerdings nicht in Ordnung, am Respawnpunkt zu stehen und einen Spieler dort so oft zu töten, dass dieser gefrustet das Spiel verlässt, da er nicht mal mehr wegrennen kann. Genausowenig ist es in Ordnung, nur weil ein kleiner Charakter einen Freund von euch getötet hat, der ungefähr die gleiche Stufe besitzt, dann aus Rache ins Heilige Land zu kommen und diesen dutzende Male zu töten.

Falls ihr von anderen Spielern belästigt werdet, dann schreibt eine E-Mail an allods-de@gpotato.eu und wir werden uns die Sache ansehen. Auf eigene Faust andere Spielern zu jagen, bis diese ausloggen, nur weil sie legitim euren Freund im PvP getötet haben, werden wir nicht tolerieren.

Das PvP-System wird sich in den nächsten Versionen bessern, womit dann auch ein angenehmeres Spielen gewährleistet sein sollte. Außerdem spielt sich ein Großteil des Endgames von Allods Online im Astralraum ab und nicht im Heiligen Land. Dort könnt ihr dann zeigen, wer wirklich der Beste ist.

EDIT: Hab noch was vergessen. Ich stimme Euch zu, dass unser Regelwerk etwas genauerer Erklärung Bedarf. Ich werde nächste Woche mal einen Sticky ins Forum setzen, wo ich einen kleinen Leitfaden erstelle, wie man Spieler reportet und was genau unter Griefing etc.. fällt. Ich hoffe, dann wird unsere Handlungsweise ein wenig klarer.

Liebe Grüße,
[GM]Selinaar
avatar
Lastro/Golmar
Admin

Anzahl der Beiträge : 177
Punkte : 288
Bewertungssystem : 4
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 34
Ort : Kaiserslautern

Benutzerprofil anzeigen http://gluecksbaerchies.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten